Produktsuche

Kabelüberwachungs­geräte

Kabelüberwachungs­geräte

Kabelüberwachungs­geräte

Die Kabelüberwachungsgeräte dienen zur Überwachung von Speise- und Rückleiterkabelanlagen bei Gleichstrombahnen und O-Bussen. Geliefert werden sowohl Geräte für den Betrieb mit Hilfsenergie als auch solche mit direkter Energieversorgung aus den zu überwachenden Kabeln.
Möglich ist die Überwachung der Isolationsstrecken Leiter-Schirm und Schirm-Erde sowie eine zusätzliche Überwachung des Schirmes auf Unterbrechung. Die Anlagen können darüber hinaus an bestimmte Anforderungen (Betriebsverhältnisse, Alarmgebung / Auslösung, Berücksichtigung von Spannungsverlusten in Speise- und Rückleiterkabel etc.) angepasst werden.

Prospekt Kabelüberwachung